Projekt Beschreibung

Kers­tin Schul­ze-Ke­tel­hut

Rechts­an­wäl­tin, As­so­cia­te

+49 40 - 37 47 78 - 10

Kers­tin Schul­ze-Ke­tel­hut be­rät und ver­tritt un­se­re Man­dan­ten in al­len Fra­gen des ma­ri­ti­men Wirt­schafts­rechts, so­wohl im Be­reich der See- als auch der Bin­nen­schiff­fahrt.

Auf­grund ih­rer Aus­bil­dung zur Schiff­fahrts­kauf­frau so­wie ih­res wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­ums mit Schwer­punkt Trans­port und Lo­gis­tik ver­fügt Frau Schul­ze-Ke­tel­hut über fun­dier­te Bran­chen­kennt­nis­se.

Ih­re Be­geis­te­rung für see­han­dels­recht­li­che The­men be­wog Frau Schul­ze-Ke­tel­hut da­zu, wäh­rend ih­rer Stu­di­en­zeit, ins­be­son­de­re im Zu­ge ih­rer Aus­lands­auf­ent­hal­te in Hong­kong und Kap­stadt, ei­nen Fo­kus auf das Ma­ri­ti­me Recht zu le­gen.

Vor Be­ginn ih­res Ju­ra­stu­di­ums an der Bu­ce­ri­us Law School in Ham­burg ar­bei­te­te Frau Schul­ze-Ke­tel­hut in der ma­ri­ti­men Scha­dens­re­gu­lie­rung bei ei­nem Ham­bur­ger Dis­pa­cheur.

Nach Ab­schluss ih­res ers­ten Staats­examens war Frau Schul­ze-Ke­tel­hut be­reits für ei­ni­ge Mo­na­te als wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin bei LE­BUHN & PUCH­TA tä­tig. Nach­dem sie wäh­rend ih­res Re­fe­ren­da­ri­ats am Han­se­ti­schen Ober­lan­des­ge­richt in Ham­burg un­ter an­de­rem ei­ne Sta­ti­on bei ei­ner gro­ßen Wirt­schafts­kanz­lei im Be­reich Ma­ri­ti­me Wirt­schaft ab­sol­viert hat, ist sie zu LE­BUHN & PUCH­TA zu­rück­ge­kehrt.

  • Tä­tig­keit als „Crew Ope­ra­tor“ auf der Is­le of Man
  • Aus­bil­dung zu Schiff­fahrts­kauf­frau von 2005 bis 2008
  • Stu­di­um In­ter­na­tio­na­les Trans­port­ma­nage­ment an der Ja­de Hoch­schu­le in Els­fleth von 2008 bis 2011 (B.Sc.) mit Aus­lands­auf­ent­halt in Hong­kong
  • Werk­stu­den­tin bei ei­ner Ham­bur­ger Ree­de­rei
  • Tä­tig­keit in der ma­ri­ti­men Scha­dens­re­gu­lie­rung bei ei­nem Ham­bur­ger Dis­pa­cheur
  • Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Bu­ce­ri­us Law School in Ham­burg von 2011 bis 2016 (LL.B.) mit Aus­lands­auf­ent­halt in Kap­stadt
  • Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin in ei­ner in­ter­na­tio­na­len Wirt­schafts­kanz­lei so­wie bei LE­BUHN & PUCH­TA
  • Re­fe­ren­da­ri­at am Han­sea­ti­schen Ober­lan­des­ge­richt, Ham­burg
  • Zu­las­sung als Rechts­an­wäl­tin seit 2021
  • Rechts­an­wäl­tin bei LE­BUHN & PUCH­TA seit 2021

Schwer­punk­te