Handelsrecht/ in­ter­na­tio­na­les Handelsrecht

Pa­ke­te schnüren,
die passen

LE­BUHN & PUCH­TA ver­fügt über ei­ne jahr­zehn­te­lan­ge Ex­per­ti­se im in­ter­na­tio­na­len Han­dels­recht. In­län­di­sche Man­dan­ten be­glei­ten wir bei grenz­über­schrei­ten­den Trans­ak­tio­nen und aus­län­di­sche Man­dan­ten be­ra­ten wir bei ih­ren Ak­ti­vi­tä­ten in Deutschland.

Schwer­punk­te un­se­rer Tä­tig­keit lie­gen im Ver­triebs­recht (Han­dels­ver­tre­ter-, Ver­trags­händ­ler- und Fran­chise­ver­trä­ge), bei Bank- und Fi­nan­zie­rungs­fra­gen, bei der Prü­fung und Ge­stal­tung von All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen und bei der Be­ra­tung und Pro­zess­füh­rung im Zu­sam­men­hang mit in­ter­na­tio­na­len Ver­trä­gen, ins­be­son­de­re Kauf- und Werk­ver­trä­gen.

In­ter­na­tio­nal und bran­chen­über­grei­fend be­ra­ten wir un­se­re Man­dan­ten, ob in der Schiff­fahrt oder in der Fi­nanz­wirt­schaft, ob im Le­bens­mit­tel- oder Me­tall­han­del

  • Ver­tre­tung ei­nes nie­der­län­di­schen Han­dels­hau­ses für or­ga­ni­sche Pro­duk­te in Be­zug auf Ge­währ­leis­tungs­an­sprü­che aus ei­nem Kauf­ver­trag für ei­ne Kakaofabrikationsstraße.
  • Be­ra­tung ei­nes Wa­ren­käu­fers hin­sicht­lich der An­sprü­che aus Kauf- und Trans­port­ver­si­che­rungs­ver­trag nach An­die­nung von Er­satz­kon­nos­se­men­ten sei­tens des Verkäufers.
  • Be­ra­tung ei­nes Han­dels­hau­ses im Zu­sam­men­hang mit Rück­tritts­recht we­gen Min­der­men­ge (Ab­wei­chung von Dokumenten).
  • Ab­wehr von Scha­dens­er­satz­an­sprü­chen im Zu­sam­men­hang mit nach­träg­lich be­hörd­lich ab­erkann­ter De­kla­rie­rung als Bio-Produkt.
  • Um­fas­sen­de Be­ra­tung ei­nes Man­dan­ten bei der Grün­dung ei­ner Ree­de­rei ein­schließ­lich Wahl der Flag­ge, Zu­las­sung und Ver­trä­gen mit Hafenbetreibern.
  • Ri­si­ko­über­prü­fun­gen (Due Di­li­gence) für ver­schie­de­ne Ban­ken im Zu­sam­men­hang mit Han­dels­ge­schäf­ten (Öl-, Koh­le-, Gas-, Kup­fer- und Schrotthandel).
  • Be­ra­tung von Ban­ken im Zu­sam­men­hang mit recht­li­cher Aus­ge­stal­tung von Re­al­si­cher­hei­ten (Si­che­rungs­über­eig­nung von Lagerbeständen).
  • Be­ra­tung von Bun­ke­röl­händ­lern zu All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen und der Aus­wir­kun­gen von Rechts­wahl- und Ge­richts­stand­klau­seln auf die An­er­ken­nung aus­län­di­scher Schiffsgläubigerrechte.