Projekt Beschreibung

Rechts­an­wäl­tin und So­li­ci­tor (Eng­land & Wales), Coun­sel

Dr. Si­mo­ne Clau­ßen, LL.M. (Sout­hamp­ton)

+49 40 374778 - 61

Der Tä­tig­keits­schwer­punkt von Dr. Si­mo­ne Clau­ßen ist die Füh­rung von schiff­fahrts­be­zo­ge­nen Rechts­strei­tig­kei­ten vor staat­li­chen Ge­rich­ten und Schieds­ge­rich­ten. Ins­be­son­de­re hat sie Er­fah­rung bei der Durch­set­zung von strei­ti­gen An­sprü­chen aus La­dungs­schä­den und Schiffs­un­fäl­len so­wie mit der Er­rich­tung von Haf­tungs­fonds und Ver­fah­ren zur Be­stä­ti­gung von Dis­pa­chen der gro­ßen Ha­ve­rei. Die Durch­set­zung von De­ckungs­an­sprü­chen un­ter See­kas­ko- wie auch Yacht­kas­ko­ver­si­che­run­gen bil­det ei­ne wei­te­re Kom­po­nen­te ih­rer Tä­tig­keit. Dr. Clau­ßen be­rät dar­über hin­aus zu Rechts­fra­gen des  Groß-und Au­ßen­han­dels als auch zu De­ckungs­an­prü­chen un­ter Ex­port­kre­dit- und Trans­port­ver­si­che­run­gen (Ma­ri­ne Open Co­ver). Ei­ner ih­rer In­ter­es­sen­schwer­punk­te liegt im Recht des um­welt­ge­rech­ten Be­triebs und der um­welt­ge­rech­ten Ent­sor­gung von Schif­fen. Mit In­ter­es­se ver­folgt sie die Ent­wick­lung des Kurz­stre­cken­see­ver­kehrs und der See- und Bin­nen­hä­fen­be­trie­be in der Lo­gis­tik­ket­te.

  • Stu­di­um in Trier und in Sout­hamp­ton (LL.M. in Ma­ri­ti­me Law)
  • Wahl­sta­ti­on im Re­fe­ren­da­ri­at bei ei­ner Kanz­lei für See­han­dels­recht in Mum­bai, In­di­en
  • zu­ge­las­sen als Rechts­an­wäl­tin seit 2006
  • zu­ge­las­sen als So­li­ci­tor am Su­pre­me Court of Eng­land and Wales seit 2015
  • bei LE­BUHN & PUCH­TA seit 2006
  • Lia­bi­li­ty Risks con­cer­ning Mul­ti­modal Con­tracts in In­ter­na­tio­nal Tra­de (2004)
  • Bei­trag im Ham­bur­ger Hand­buch des Ex­port­rechts zum Mul­ti­modal Trans­port (2009)
  • Die Ab­wra­ckung von See­schif­fen in Nicht-OECD-Staa­ten - Zur An­wend­bar­keit der Ab­fall­ver­brin­gungs­ver­ord­nung (Diss. 2009)
  • Schiffs­re­cy­cling – der eu­ro­päi­sche Weg (Recht der Trans­port­wirt­schaft 2016, 201)
  • En­ge Bin­dung an Um­welt­recht (HAN­SA In­ter­na­tio­nal Ma­ri­ti­me Jour­nal, Nr. 8, S. 44)
  • Die Voll­streck­bar­keit der Dis­pa­che ist wie­der ge­währ­leis­tet (Recht der Trans­port­wirt­schaft 2016, 410)
  • Women’s In­ter­na­tio­nal Ship­ping & Tra­ding As­so­cia­ti­on (Wis­ta)
  • Deut­scher Ver­ein für In­ter­na­tio­na­les See­recht e.V. (DVIS)